Osterschießen 2022

Nach zweijähriger, coronabedingter Zwangspause, konnte der Schützenverein Wildbad am vergangenen Sonntag sein traditionelles Osterschießen wieder durchführen. Geschossen wurde wie immer Glückscheibe, somit herrschte Chancengleichheit für Alt und Jung sowie Anfänger und Profi. Als Preise winkten Osterhasen und Ostereier aus Schokolade.

Mit 20 Startern zeigte sich die Vorstandschaft nach der Coronapause recht zufrieden. Das beste Ergebnis brachte Heidi Gebhard, die im Verein auch mit der Betreuung der Jugend beauftragt ist.

Den Ausklang der Veranstaltung gestaltete ein diskusionsreiches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.